Vollbild

Lichtblicke


10.06. - 15.07.2020

Gotthard Graubner

Ohne Titel

Aquarell, 1964
41,5 × 32,2 cm
Signiert und datiert mit Widmung 'Für Carl Vogel'

Provenienz:
Atelier des Künstlers Sammlung Carl Vogel, Hamburg Privatsammlung, Nordrhein-Westfalen

Literatur:
hier das Wort Literatur streichen Bitte

Carl Vogel, 1923-2006, ehemaliger Kunsthochschul-Präsident von Hamburg, bezeichnete sich selbst als "pathologischen Fall" und "passionierten Extremsammler". Er trug im Laufe seines Lebens eine Sammlung von ca. 30.000 Kunstwerken zusammen. Gotthard Graubner war von 1964 bis 1965 Kunsterzieher am Lessing-Gymnasium in Düsseldorf. 1965 erhielt er erst einen Lehrauftrag und ab 1969 eine Professur an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg.

Anfrage zum Werk


Bild im Raum