Niki de Saint Phalle

Neuilly-sur-Seine 1929 - 2002 San Diego

Selected Works

The Couple
2001

Vita


Awards

Solo exhibitions (selection)

Group exhibitions (selection)

Collections

Texts

Mit ihrer Parole „Alle Macht den Nanas” griff Niki de Saint Phalle Ideen der Frauenbewegung auf. Zunächst als überlebensgroße Polyesterfiguren zum Betreten gestaltet, wurden die Nanas später programmatisch als Schmuckstücke, Flakons und viele andere Produkte verarbeitet und zu einer der ersten und wenigen regelrechten Marken, die die Kunstwelt seit der PopArt kennt, und zu einem Symbol für weibliches Selbstbewusstsein und Stärke. Die Blumenvase ist als limitiertes Auflagenobjekt zu Lebzeiten produziert und entworfen worden.

Dr. Jürgen Fitschen